FAQ

Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen über AW Academy, unseren Rekrutierungsprozess und unsere Programme.

Allgemeines

Bei einem kundenspezifischen Programm weißt du bereits bei welchem Partnerunternehmen du im Anschluss eingesetzt wirst und im letzten Schritt unseres Bewerbungsprozesses lernst du das Partnerunternehmen kennen. Bei einem offenen Programm ist das Partnerunternehmen noch nicht bekannt. Daher werden während des Programms Interviews mit verschiedenen Unternehmen geführt. Ein Hybridprogramm ist eine Mischung aus beiden Modellen. 

Wir von AW Academy sind für das Training und damit deine Ausbildung zuständig. Academic Work führt als unser Schwesterunternehmen den Rekrutierungsprozess sowie die Vermittlung im Anschluss durch. An das Partnerunternehmen wirst du im Anschluss vermittelt, mit dem Ziel der festen Übernahme nach spätestens 12 Monaten.

Wir bieten unterschiedliche Programme an: 

  • Unser klassisches Bootcamp mit Jobgarantie kann in offen, kundenspezifisch oder hybrid unterteilt werden. Die Weiterbildung ist kostenfrei und im Anschluss an das Programm erhältst du eine Anstellung als Consultant bei unserer Schwesterfirma Academic Work
  • Wenn du im Anschluss an ein Training eine Karriere außerhalb unseres Netzwerks verfolgen möchtest, gibt es auch die Möglichkeit für eine Weiterbildung zu bezahlen.
  • Außerdem bieten wir Fortbildungsmodule in verschiedenen Bereichen an, wenn du unsere Trainings nur für wenige Tage besuchen möchtest. Du oder dein Arbeitgeber bezahlen für eine 3- bis 5-tägige Schulung in einem bestimmten Bereich dann eine Gebühr. 

Learning Outcomes geben an, über welche Kenntnisse, Fähigkeiten und/oder Fachkenntnisse der Lernende nach Abschluss eines Programms verfügen soll, und verdeutlichen, was Teil des Programms ist. Das Konzept ist seit 2004 ein zentrales Element der EU-Bildungspolitik und beinhaltet einen stärkeren Fokus auf das Lernen des Einzelnen. Durch Learning Outcomes wird sowohl für die Teilnehmer als auch für den Trainer deutlich, welche Ziele die Ausbildung verfolgt.

Accelerated Learning ist ein pädagogischer Ansatz. Die Pädagogik ist auf praktisches Lernen mit hohem Tempo, kontinuierliche Teamarbeit und ständigem Feedback ausgerichtet. Die Ausbildung basiert stets auf konkreten, berufsbezogenen Aufgaben, die für eine Rolle relevant sind. Accelerated Learning ist demnach ein schneller und effizienter Weg sich neues Wissen anzueignen.

AW Academy ist ein international tätiger Dienstleister für Professional Training und Erwachsenenbildung. AW Academy bietet Privatpersonen und Unternehmen Accelerated Learning-basierte Re- und Upskilling Programme für einen Karrierewechsel oder eine Fortbildung.

Seit unserer Gründung im Jahr 2015 haben wir uns auf den IT-Bereich und Software-Entwicklung konzentriert, heute bieten wir viele verschiedene Möglichkeiten zur Weiterbildung und zum Lernen an.

Mehr über unsere Angebote finden Sie unter „Welche Art von Programmen gibt es?“

In Deutschland fehlen heute 124.000 Personen mit der richtigen IT-Kompetenz auf dem Arbeitsmarkt. Traditionelle Bildungseinrichtungen kämpfen damit, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Deshalb haben wir AW Academy gegründet, eine Bildungseinrichtung für Erwachsene, die maßgeschneiderte Accelerated Learning Programme anbietet. Wir bilden die Fähigkeiten aus, die die Industrie braucht, und fördern gleichzeitig die Karrieren wirklich ehrgeiziger Menschen.

2015 in Schweden gegründet, sind wir heute erfolgreich in Schweden, Finnland, Deutschland und Norwegen vertreten.

Vor deiner Bewerbung

Wir beginnen mit der Bewerbungsphase unserer Programme drei bis vier Monate vor Beginn der Prestudies. Wir rekrutieren fortlaufend, was bedeuten kann, dass ein Programm auch bereits vor Ablauf der drei bis vier Monate geschlossen wird, da wir unsere idealen Teilnehmer gefunden haben.

Unsere Programme bestehen aus mindestens 12 und maximal 30 Teilnehmern.

AW Academy steht allen Bewerbern offen, unabhängig vom jeweiligen Hintergrund. Bei der Auswahl unserer Consultants ist uns die richtige Einstellung wichtiger als frühere Erfahrungen. Wir wünschen uns Bewerber, die motiviert und ehrgeizig sind und über die Fähigkeit verfügen, sich Kenntnisse schnell anzueignen.

Leider können wir nicht genau sagen, welche Programme zu welchem Zeitpunkt veröffentlicht werden. Registriere dich gerne für unseren Newsletter und erhalte Informationen über alle neuen Programme.

Wir empfehlen dir, dich darauf zu konzentrieren, warum genau du die richtige Person für AW Academy bist. Erkläre uns, warum du dich für dieses Programm oder für diese Branche bewirbst und warum du glaubst, dass du perfekt zu uns passt.

Bei unseren kundenspezifischen Programmen lernst du das Partnerunternehmen als letzten Bewerbungsschritt kennen. Bei unseren offenen Programmen führst du während des Programms Vorstellungsgespräche.

Unsere Online Tests

  1. Absolviere unsere Online Tests erfolgreich.
  2. Schicke uns dein Motivationsschreiben und deinen CV.
  3. Telefoninterview mit Academic Work.
  4. Persönliches Interview mit Academic Work.
  5. Referenzen einholen.
  6. Willkommen bei AW Academy!

Academic Work ist für das Recruiting unserer AW Academy Programme zuständig. Jeder Teilnehmer, der eine klassische Weiterbildung bei AW Academy erfolgreich absolviert, erhält im Anschluss einen unbefristeten Arbeitsvertrag als Consultant bei Academic Work.

Bevor du deine Weiterbildung bei AW Academy beginnst, möchten wir sicher sein, dass du die richtigen kognitiven Fähigkeiten für unser Intensivtraining mitbringst. Deshalb beginnen wir das Verfahren mit sorgfältig ausgewählten Tests unseres Partners Assessio, die deine Persönlichkeit und Motivation messen, sowie deine Problemlösefähigkeit überprüfen.

Der Rekrutierungsprozess beginnt mit einer Messung deiner Motivation und Persönlichkeit sowie einem Test zu deiner Problemlösefähigkeit. Der Test ist internetbasiert und hat eine zeitliche Beschränkung pro Frage. Dies wird von vielen Teilnehmern als Stress empfunden. Deshalb ist es wichtig, dass du dich in einer ruhigen Umgebung befindest.

Unsere AW Academy Recruiter geben dir innerhalb von 72 Stunden per E-Mail ein Feedback zu deinen Ergebnissen.

Da wir eine große Menge an Bewerbungen erhalten, können wir nicht allen Bewerbern individuelles Feedback zu den Testergebnissen geben. Wenn du im Prozess weiterkommst, hast du im Vergleich ein überdurchschnittliches Ergebnis bei den Online Tests erzielt. Wenn du ausscheiden solltest, hast du im Vergleich ein unterdurchschnittliches Ergebnis erzielt.

Nein, du darfst den Test für jedes Programm nur einmal machen. Die Testinstruktionen sind sehr genau und verständlich formuliert. Nimm dir die Zeit, suche eine ruhige Umgebung und nutze einen Laptop oder PC für den Test. Auch wenn es möglich ist, wir raten dir davon ab, den Test auf dem Smartphone zu machen.

Selbstverständlich kannst du dich für ein anderes Programm zu einem späteren Zeitpunkt erneut bewerben.

Wir bitten dich, dich zum Beginn deiner Bewerbung für eines unserer Programme zu entscheiden. Sollte deine Bewerbung bei einem Programm nicht geklappt haben, kannst du dich selbstverständlich zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf ein anderes Programm bewerben.

Ja, du kannst dein Testergebnis wiederverwenden. Die Anforderungen und der Fokus der Online Tests bei offenen und kundenspezifischen Klassen sind jedoch oftmals unterschiedlich, weshalb wir die Entscheidung über das Ergebnis deiner Tests stets individuell treffen müssen.

Unsere AW Academy Recruiter geben dir innerhalb von 72 Stunden eine Rückmeldung. Wenn du unsere Online Tests bestanden hast, kannst du daraufhin dein Motivationsschreiben und deinen Lebenslauf im System hochladen.

Über das Programm

Um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer mit dem selben Wissenstand in das Programm einsteigen, haben wir die Prestudies entwickelt. Prestudies finden 2 bis 4 Wochen vor dem Training statt. Du erhältst die Unterlagen für die Prestudies von unseren Trainern und kannst diese selbst durcharbeiten, wann und wo immer du möchtest. Das erlernte Know-how wird dann in der ersten Woche des Trainings überprüft.

Das hängt vom Programm ab, für das du dich bewirbst:

  • Unsere Jobgarantie-Programme sind kostenfrei
  • Programme ohne Jobgarantie und Fortbildungsmodule sind kostenpflichtig

Informationen zu den Kosten findest du immer transparent auf der Programmseite!

Nein, es wird während des Trainings keine Vergütung gezahlt.

Unsere Programme beinhalten kleinere, modulbezogene Check-Points, welche dir sowie unseren Trainern als Lernfortschrittskontrollen dienen. Zur Qualitätskontrolle finden während des Programms zudem mehrere Tests statt. Nähere Informationen zu unseren Assessments erhältst du im jeweiligen Rekrutierungsprozess.

Dies hängt davon ab, für welches Programm du dich bewirbst und kann überall in Deutschland sein. Auf unserer Programmseite findest du den Standort unter „Ausbildungsort“. Zudem bieten wir teilweise auch Online Trainings an.

Da unsere on-site Weiterbildungen von Montag bis Freitag von 9.00-17.00 Uhr in Vollzeit stattfinden, empfehlen wir dir für die Zeit des Trainings, an den Ausbildungsort umzuziehen.

Leider können wir dir keine Hilfe im Sinne von konkreten Angeboten anbieten. Jedoch sind wir stets dabei, unser Netzwerk an privaten Unterbringungen zu erweitern, und spezielle Vereinbarungen mit temporären kommerziellen Unterbringungen zu treffen. Des Weiteren haben wir in vielen Städten eine Liste mit Anbietern von Unterkünften, die wir jedem Teilnehmer zur Verfügung stellen.

Nach dem Programm

Wo du nach deinem Abschluss arbeiten wirst, hängt davon ab, für welches Programm du dich beworben hast.

Unsere Absolventen arbeiten bei Partnerunternehmen von Academic Work. Academic Work hat über 350+ Kunden in allen Branchen - von Start-Ups bis hin zu großen Konzernen.

Das Gehalt hängt vom Programm ab, für welches du dich interessierst. Wir geben das Gehalt nach dem Quereinstieg transparent auf der Programmseite an. Wenn du weitere spezielle Fragen zum Gehalt hast, kannst du uns gerne eine E-Mail an info@academy.de senden. 

Unabhängig vom Einstiegsgehalt hast du voraussichtlich bei allen Programmen gute Entwicklungsmöglichkeiten deines Gehalts.

Wenn du ein klassisches kostenfreies Bootcamp von AW Academy besucht hast, verpflichtest du dich im Anschluss für Academic Work zu arbeiten. Du wirst Interviews mit Partnerunternehmen von Academic Work führen, bis du einen Einsatz erhältst. In der Zwischenzeit nimmst du am Extended Training teil.

Sollte Academic Work nach deinem Abschluss nicht direkt einen Einsatz für dich gefunden haben, nimmst du am Extended Training teil. Hier kannst du die Zeit nutzen, um Dinge, die du während des Trainings gelernt hast, zu wiederholen oder sogar Neues zu lernen. Ein Trainer wird dir helfen, deine Kenntnisse und Projekte weiterzuentwickeln.

In English

Since the education is held in German you need to be able to communicate in German in order to be a potential candidate for the program.

Nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Schreibe uns einfach eine E-Mail mit deiner Frage und wir kommen so schnell wie möglich auf dich zurück.