Lesen Sie mehr

2018-07-23

2018-07-23

Unsere aktuelle Java-Klasse Sommer 2018 stellt sich vor III: Paul

Paul war unser allerster Academy-Consultant in Deutschland! Als wahrer Pionier hatte Paul den ersten Schritt Richtung Zukunft gemacht, und den Karrierewechsel vom Einkauf in die IT mit Academy geschafft. Hut ab vor Paul!

Paul war unser allerster Academy-Consultant in Deutschland! Als wahrer Pionier hatte Paul den ersten Schritt Richtung Zukunft gemacht, und den Karrierewechsel vom Einkauf in die IT mit Academy geschafft. Hut ab vor Paul!

Was hast du vor der Academy gemacht?

Zuvor war ich als Aktionsmanager im Einkauf bei Lidl für die Entwicklung MHD-kritischer Warengruppen verantwortlich. Dazu gehörte vor allem das Planen von Aktionsangeboten für die ich die Mengen-, Preis-, und Werbegestaltung übernahm. Als Voraussetzung dafür führte ich eine Reihe von Datenanalysen durch. Dort ging es darum den Wettbewerb, die einzelnen Produktsegmente und unsere Kundendaten zu analysieren, um die richtigen Entscheidungen für die Angebote zu treffen.

Warum wolltest du in die IT wechseln?

Für meine Tätigkeit bei Lidl brachte ich mir nach und nach selbst das Programmieren in Excel (VBA) bei, um meine Arbeit zu automatisieren. Ich konnte in Excel die Ergebnisse meiner Arbeit sofort am Bildschirm sehen und konnte die die Vielseitigkeit des Programmierens kennenlernen. Das machte mir soviel Spaß, dass ich mich nun ganz auf die Softwareentwicklung zu fokussieren möchte.

Wie bist du mit der Academy in Kontakt gekommen?

Nachdem, ich begeistert von meinen Erfolgen in VBA beschlossen hatte in die Softwareentwicklung zu gehen, suchte ich online bei Xing nach einem Praktikum. Dabei sofort das Angebot der Academy mit der Überschrift „Werde in 12 Wochen zum Java-Consultant“ ins Auge gefallen. Das war genau das, wonach ich gesucht hatte. Das Angebot lang so gut, dass ich mich sofort beworben habe.

Was sind deine Erwartungen dem Programm gegenüber?

Zunächst einmal freue ich mich auf drei spannende Monate, in denen ich mich ganz dem Programmieren widmen kann. Ich wünsche mir dabei vor allem viele praxisnahe Inhalte, regelmäßiges Feedback, gute Teamarbeit und einen engen Austausch mit Kollegen und Trainern. Des weiteren, erhoffe ich mir die Fähigkeit zur selbständigen Weiterbildung in der Softwareentwicklung aneignen zu können.

Auf was freust du dich in deiner zukünftigen Karriere?

Das Feld der Softwareentwicklung ist breit und entwickelt sich ständig weiter, sodass es immer etwas Neues zu lernen geben wird. Dabei geht es inhaltlich oft darum Probleme von Kunden zu lösen. Ich finde es spannend mich dann in diese Themen einzuarbeiten und zu überlegen wie ich es im Code lösen kann. Ich freue mich darauf auch darauf mir Expertenwissen aneignen zu können und mich ständig fachlich weiterentwickeln zu können. Auch ist Softwareentwicklung ein sozialer Beruf bei dem es auf Teamarbeit ankommt.

Was war bisher dein Highlight in den vergangenen beiden Wochen?

Wir haben ein tolles Team, tolle Lehrer und Academy tut alles damit wir uns ganz auf das Lernen konzentrieren, sodass es jeden Tag sehr viel Spaß macht sich mit den Inhalten des Kurses zu beschäftigen.

Was rätst du Kandidaten, die Interesse an einem Wechsel in die IT mithilfe von Academy haben?

Wenn ihr gerne Probleme löst, und euch gerne Wissen aneignet programmiert kleine Anwendungen. Begeistert es euch? Dann seid ihr hier richtig!

No items found.
No items found.