Unsere Consultants

Die Anzahl an Consultants, die Academy ausbildet, steigt kontinuierlich an. Jeder von unseren Consultants hat teils kleinere, teils größere Karriere-Veränderungen hinter sich, jeder hat unterschiedliche Hintergründe und Erfahrungen. Alle unsere Consultants haben sehr herausfordernde Tests und ein sehr anspruchsvolles Training absolviert, und haben so ihren Karrieren eine neue Richtung gegeben. Lese mehr darüber, wer diese Consultants sind, welche Hintergründe sie haben, und wie ihr bisheriger Lebensweg ausgeschaut hat.
No items found.
No items found.

So denken unsere Consultants

"Die Zeit bei Academy war so, wie ich es mir am Anfang vorgestellt hatte: Zusammen mit interessanten und motivierten Kursteilnehmern von erfahrenen Trainern zu lernen, die bereits sehr viel Erfahrung aus der Praxis mitbringen. Es ist rückblickend ein sehr schönes Gefühl zu sehen, was man in kurzer Zeit lernen und an Aufgaben erfüllen kann, wenn man ein klares Ziel vor Augen hat. Es ist ein tolles Programm, das sehr spannende berufliche Perspektiven bietet!"
„Durch Berührungspunkte in meinem früheren Beruf habe ich die Leidenschaft für die IT entwickelt. Das Programm habe ich dann als totaler Anfänger begonnen, doch durch die vielen praktischen Übungen habe ich schnell viel Fachliches gelernt. Die Zeit war zwar intensiv, aber durch die Motivation, Energie und die Gruppenatmosphäre habe ich mich immer sehr wohl gefühlt.“
„Nach meinem Master begann ich ein Zweitstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik. Als ich von Academy gehört habe, entschied ich mich für diese Abkürzung, um endlich das Programmieren zu lernen. Und nach nur 12 Wochen arbeite ich jetzt als Software Entwickler bei einer Unternehmensberatung. Jetzt mache ich endlich das, was ich immer wollte! Der Abschluss des Academy Programms ist jedoch erst der Anfang des Wechsels in die IT. Man lernt im Programm sehr viel, aber auch im Beruf lernt man jeden Tag Neues.“
"Academy hat es mir ermöglicht, in Rekordzeit in ein für mich völlig neues Berufsfeld einzusteigen. In einer Gruppe, in der man sich jederzeit gegenseitig unterstützte und mit einem Kursaufbau, der keine Langeweile aufkommen ließ, lernte ich in drei Monaten alle Grundlagen, mit denen ich als Entwickler produktiv arbeiten kann. Gleichzeitig gewöhnte ich mich an die hohe Lerngeschwindigkeit, die mir jetzt hilft, mich in einem realen Großprojekt zurechtzufinden."