Lesen Sie mehr

2018-04-02

2018-04-25

"Es ist mein Ziel, dass wir mit Accelerated Learning einen Gegenpol zum starren Bildungssystem etablieren können"

Wir stellen vor: Unser Assistant Teacher für unser erstes Java-Programm: Philip Frank

Wir stellen vor: Unser Assistant Teacher für unser erstes Java-Programm: Philip Frank

Name

Philip Frank

 

Fachgebiet

Software entwickeln und darüber reden

 

Werdegang

Schon als Jugendlicher entdeckte ich meine Begeisterung für Computer und den Zauber des Programmierens, als Autodidakt entwickelte ich Videospiele und Websites. Während meines Studiums der Informatik und Pädagogik an der LMU München konnte ich bereits in der Software-Entwicklung arbeiten. Danach sammelte ich Erfahrung als Full-Stack-Entwickler bei verschiedenen Startups und als selbständiger Consultant, wobei ich mein Wissen stets gerne in verständlichen Worten teile. Heute, nach rund zehn in der IT-Branche, bringe ich die nötige Expertise mit, um Academy den Einstieg zu ermöglichen.

  

Meinung über Academy / Accelerated Learning

Die etablierten Bildungswege sind an vielen Stellen nicht effizient darin, die auf dem Markt stark gefragten Arbeitskräfte auszubilden. Ein Studium der Informatik vermittlet zwar ein weites Spektrum an Themen und geht an vielen Stellen auch weit in die Tiefe, doch die praktischen Skills bleiben oft auf der Strecke. Mit dem Fokus auf die Software-Entwicklung mit Java kann das Accelerated Learning Programm der Academy die berufsrelevanten Fähigkeiten in viel kürzerer Zeit vermitteln. Ich finde wichtig, dass hierbei stets viel Wert darauf gelegt wird, die Teilnehmer zum selbstgeleiteten Lernen zu befähigen, wodurch sie auch in Zukunft immer am Puls der Technik handeln können.

 

Meinung zur Entwicklung in der IT Branche

In unserer Welt dringt Software immer weiter in alle Bereiche des Lebens vor, dieser Trend lässt sich schon seit Jahren beobachten. Die Entwicklung von Software ist also eine wichtige Fähigkeit, die in allen Industrien auf hohe Nachfrage stößt. Es fehlt aber nicht nur an spezialisierten Entwicklern für bestimmte Nischen-Technologien, sondern auch an Generalisten, welche sich schnell in ein neues Thema einarbeiten können und gut darüber kommunizieren. Ich denke, die IT-Branche schöpft dabei noch nicht das gesamte Potential aus, hier kann die Academy sehr gut nachhelfen.

 

Hoffnungen an den 1. Kurs in DE

Ich bin zuversichtlich, dass die Academy in Deutschland genau so erfolgreich sein wird wie in ihrer Heimat Schweden und in Finnland. Gerade hier in Bayern blicken viele Menschen oft nicht weit genug über den Tellerrand ihres aktuellen Berufs hinaus und sehen noch nicht die Möglichkeiten, die etwa ein Quereinstieg in ein anderes Feld bieten kann. Es ist mein Ziel, dass wir mit Accelerated Learning einen Gegenpol zum starren Bildungssystem etablieren können und bald alle Arbeitnehmer der Region die Vorteile eines solchen intensiven und interaktiven Ausbildungsprogramms erkennen.

No items found.
No items found.