2018-05-08

2018-05-08

Aus der Modebranche in die IT in nur 12 Wochen!

Cecilia Girell hat das Java-Programm in Stockholm absolviert. Nachdem sie mehrere Jahre in Marketing und Webdesign in der Modebranche gearbeitet hat, wollte Cecilia ihre technischen Fertigkeiten vertiefen. Und dafür hat sie sich für Academy entschieden! Aktuell ist Cecilia als IT-Consultant bei Schibsted tätig, einer internationalen Mediengruppe mit über 7.000 Mitarbeitern weltweit. Im Folgenden erzählt Cecilia über ihren Karrierewechsel und gibt Tipps, wie man das Maximum aus der Ausbildung bei Academy herausholen kann.

Cecilia Girell hat das Java-Programm in Stockholm absolviert. Nachdem sie mehrere Jahre in Marketing und Webdesign in der Modebranche gearbeitet hat, wollte Cecilia ihre technischen Fertigkeiten vertiefen. Und dafür hat sie sich für Academy entschieden! Aktuell ist Cecilia als IT-Consultant bei Schibsted tätig, einer internationalen Mediengruppe mit über 7.000 Mitarbeitern weltweit. Im Folgenden erzählt Cecilia über ihren Karrierewechsel und gibt Tipps, wie man das Maximum aus der Ausbildung bei Academy herausholen kann.

Hej Cecilia, erzähle uns doch etwas von dir!

Ich habe einen Bachelor in Medien und Kommunikation von der Universität Uppsala. Nach dem Studium habe ich in der Mode- und Tourismus-Branche gearbeitet, mit Fokus auf PR, Marketing und Webdesign. Ich liebe Design, schätze mich selbst als sehr organisiert ein, und laufe leidenschaftlich gerne.

 

Warum hast du dich für die Academy entschieden?

Ich habe mich für Academy und deren Java-Programm entschieden, weil ich großes Interesse an IT, Logik, und Effizienz habe. Die Tatsache, dass das Programm mehrere Web-Themen beinhaltete, kam mir sehr entgegen, weil ich Webdesign sehr mag. Das 12-Woche-Konzept hat mich überzeugt, weil ich nicht noch weitere drei Jahre studieren wollte. Nach der Academy kann ich jetzt meine Interessen und Vorerfahrungen mit den Programmier-Inhalten kombinieren, und mich so für den Markt einzigartig machen.

 

Wie hast du die Ausbildung erlebt?

Das Training war unglaublich lustig und sehr lehrreich, war aber auch wirklich hart. Es sind intensive 12 Wochen, und man lernt sehr viel in kurzer Zeit. Meine Consultant-Kollegen, meine beiden Lehrer, und alle Academy-Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und sympathisch. Meine Erwartungen sind klar übertroffen worden.

 

Was war am schwierigsten? Und was hat dir am meisten Spaß gemacht?

Mir ist es am schwersten gefallen, nie wirklich „fertig“ zu sein. Ich hätte abends und am Wochenende ewig weitermachen können. Es hat echt Spaß gemacht, aber es ist mir etwas schwergefallen, in der Freizeit abzuschalten.

Am meisten Spaß hat mir die Projektarbeit am Schluss gemacht. Ich fand es wahnsinnig bereichernd zu sehen, wie viel man in nur 12 Wochen wirklich gelernt hat!

  

Würdest du deinen Freunden Academy empfehlen?

Ich würde die Academy jedem empfehlen, der wirklich für die Programmierung brennt und kreativ ist. Academy gehört zu den besten Entscheidungen meines Lebens, die ich noch nie bereut habe, gerade angesichts der Chancen als ITlerin auf dem Arbeitsmarkt.

 

Kannst du uns 3 Tipps geben, wie man die Zeit bei Academy am besten nutzt?

1. Nimm dir genug Zeit für die Pre-Studies!

2. Programmiere so viel wie nur möglich!

3. Finde die Arbeitsmethodik die zu dir passt. Plane dir deine Zeit außerhalb gut ein, dass du außerhalb der Academy nicht gestresst bist. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, den Laptop in der Academy zu lassen, um nicht in Verführung zu kommen. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

 

Wo siehst du dich in einem Jahr?

Idealerweise habe ich mich fachlich noch weiterentwickelt. Aktuell bin ich sehr zufrieden mit meinem Arbeitsplatz, meinen Kollegen, und meinem derzeitigen Projekt. Hoffentlich ist mein Unternehmen ebenso zufrieden mit mir, und übernimmt mich in feste Anstellung.

Wir danken Cecelia herzlich für das Gespräch und wünschen ihr weiterhin viel Freude bei Schibsted. Bist du auch bereit für eine neue Karriere? Dann bewerbe dich noch heute für unser erstes offenes Java-Programm im Sommer!

No items found.
Cecilia Girell

Cecilia Girell

Cecilia hat einen Hintergrund in PR-, Marketing-und Web-Design. Mit einem Sinn für Effizienz, sowie einem guten Auge für Design und Funktion, war das Training via Academy der perfekte nächste Schritt. Sie hat im Rahmen dessen sehr gute Kenntnisse in Java, HTML, CSS und JavaScript erworben.